Vortragsveranstaltung im Familienforum-FBS

Rechtliche Betreuung mit Eintritt der Volljährigkeit?
für Menschen mit Behinderung

Mit Eintritt der Volljährigkeit erlischt das elterliche Sorgerecht. Einige Menschen mit Handicap benötigen auch danach Unterstützung bei der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Angelegenheiten. Die Eltern sind nicht mehr ohne weiteres berechtigt für ihr volljähriges Kind rechtlich tätig zu werden. In diesen Fällen kann die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung ein geeignetes Instrument sein. Die Referentin wird auch auf die für Angehörige relevanten Neuerungen durch die Betreuungsrechtsreform zum Januar 2023 eingehen.

Termin Dienstag, den 29.11.2022, 18.30 – 20.00 Uhr
Referentin Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht
Kosten 6,- € pro Teilnehmer
Ort Familienforum, Alexandrinenstr. 5, 44791 Bochum
Hinweis: Der Vortrag wird ggf. als Online-Veranstaltungen über die Plattform „Microsoft Teams“ stattfinden.
Anmeldung Link zur Homepage des Familienforums