Die Wilden Gruppen

unser wöchentliches Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche mit Handicaps

Lustige Spieleabende, interessante Ausflüge oder einfach gemeinsam chillen und quatsch machen – all das und noch viel mehr kannst du in den Wilden Gruppen unternehmen.

Der Freizeitbereich hat einen hohen Stellenwert in unserem Leben, so beschreiben Kinder und Jugendliche, dass sie ihre Freizeit als Bedingung dafür sehen, glücklich und zufrieden zu sein. In diesem Zusammenhang ist es sehr wichtig, dass sich ihre Kinder und Jugendlichen in ihren Freizeitaktivitäten verwirklichen können – künstlerische, sportliche oder gesellige Angebote – bieten hierbei ein enormes Potenzial, um die Interessen zu erweitern und das Selbstwertgefühl ihrer Kinder zu steigern.

Pädagogische Leitideen:

  • Gruppenerfahrungen und Erlebnismöglichkeiten mit Gleichaltrigen
  • Jugendlichen mit Handicap die Möglichkeit zu geben, Freizeit erleben zu können
  • Förderung von Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Persönlichkeit
  • Motivation der Jugendlichen zu mehr Bewegung und weiteren sozialen Kontakten
  • Erhalt und Förderung eigener Bewegungsaktivitäten

In den Wilden Gruppen treffen sich ein Mal wöchentlich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 8 bis 20 Jahren und verbringen gemeinsam ihren Nachmittag: kochen etwas leckeres, chillen bei ihrer Lieblingsmusik oder machen einen entspannten Spaziergang durch den nahegelegenen Stadtpark. Hierbei werden ihre Kinder und Jugendlichen von unseren qualifizierten Betreuern begleitet. Hierbei ist uns wichtig, dass dieses Verhältnis auf Freundschaft und Respekt basiert.

 

Du hast Lust vorbeizuschauen und möchtest mal reinschnuppern? Dann kontaktiere uns gerne telefonisch oder per Mail.

 

Wir freuen uns schon riesig darauf, dich kennenzulernen!

Jeden Mittwoch
Wilde 13: von 17.30 – 19.30 Uhr
ab 17 Jahren

Jeden Donnerstag
Wilde 12: von 17.00 – 19.00 Uhr
ab 14 Jahren

Jeden Freitag
Wilde 14: 16.00 – 18.00 Uhr
ab 8 Jahren

Wilde 15: 16.00 – 18.00 Uhr
ab 8 Jahren

Ansprechpartner
Diana Stricker
Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V.
an der Kinderklinik Bochum
Tel.: 0176 – 520 376 13
Alexandrinenstraße 5
44791 Bochum
info(e)menschenskinder-bochum.de

Um möglichst vielen Jugendlichen mit Handicaps diese Freizeit-Erfahrung zu ermöglichen, übernimmt die Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V. die Honorarkosten für die Betreuer bis auf einen Eigenanteil der Jugendlichen von 6,- € pro Treffen. Die Räumlichkeiten werden derzeit kostenfrei von der Kinderklinik zur Verfügung gestellt

Unsere Räumlichkeiten sind komplett barrierefrei, denn es liegt uns sehr am Herzen, dass alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von benötigten Hilfsmitteln, ihre Freizeit bei uns verbringen können.

Das und noch viel mehr erwartet dich bei uns