Sport- und Fitnesskurse

mit Spiel und Spaß fit bleiben.

Kinder und Jugendliche wollen und brauchen Bewe­gungs­möglichkeiten – nicht nur um ihre motorischen Fähig­keiten ausbilden zu können, sondern auch zur Stärkung ihres Selbstwertgefühls sowie zur Persön­lich­keitsentwicklung und Gesunderhaltung. Die Kinder und Jugend­lichen sollen lernen, wie man an Bewegung und Sport Spaß und Freude erfahren kann und durch vielfältige Bewegungsangebote verschiedene Sportarten kennenlernen. 

Pädagogische Leitideen:

  • Gruppenerfahrungen und sportliche Aktivitäten mit Gleichaltrigen
  • Jugendlichen mit Handicap die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Grenzen neu zu erfahren und diese zu überwinden
  • Förderung von Selbstvertrauen, Selbstsicherheit und Persönlichkeit
  • Motivation der Jugendlichen zu mehr Bewegung und weiteren sozialen Kontakten
  • Erhalt und Förderung eigener Bewegungsaktivitäten in der Gemeinschaft
  • das Kennenlernen von verschiedenen Sportgeräten und Sportarten

 

Die fitten Fritten

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren und findet ein Mal wöchentlich im Falkenheim Bochum statt.

Verschiedene Fitnessübungen mit dem eigenen Körper, Zirkeltraining, verschiedene Ballspiele und Mannschafts­sportarten, Ent­span­nungsübungen, Yoga und Pilates und vieles mehr stehen auf dem Programm. Es sollen auch andere Sportstätten besucht werden, wie z.B. die Körper­werkstatt oder einem Rollstuhlhockeytraining beiwohnen. Gerade für diejenigen, welche für die gängigen Handicap-Angebote zu fit sind oder mehr von sich fordern wollen, aber sich nicht in offene Sportvereine trauen, ist dieses Angebot gedacht.

 

Turn- und Spielangebot zur Bewegungsförderung

Dieser Kurs richtet sich an Kinder von 8 bis 12 Jahren und findet ein Mal wöchentlich im Falkenheim Bochum statt.

Gemeinsam wollen wir hier Spaß an der Bewegung fördern und erste Sportarten anbahnen. Durch kindgerechte Spiel- und Sportangebote sollen elementare Grundlagen im Bereich der Motorik und Wahrnehmung gefestigt und ausgebaut werden. Wir toben hier zusammen, erkunden abenteuerliche Bewegungslandschaften oder spielen gemeinsame Bewegungsspiele, wie beispielsweise „Hase und Jäger“ oder „Kettenfangen“.

Die fitten Fritten
immer dienstags, 17.30 – 19.00 Uhr (nicht in den Ferien)

Turn- und Spielangebot zur Bewegungsförderung
immer Freitags, 16.00 – 17.30 Uhr (nicht in den Ferien)

 

Aufgrund der aktuellen Pandemielage können kurzfristige Änderungen auftreten.

Kursleitung
Kristina Schmerbeck, Carolin Strauß

Alter
ca. 14 – 20 Jahre

Ort
Turnhalle im Falkenheim,

Akademiestraße 69, 44789 Bochum
(leider nicht barrierefrei, Halle im OG über Treppe erreichbar)

Kosten
Eigenanteil von 32,- € pro Kurs mit 8 Terminen

Ansprechpartner
Diana Stricker

Elterninitiative Menschen(s)kinder e.V.
an der Kinderklinik Bochum
Tel.: 0176 – 520 376 13
Alexandrinenstraße 5
44791 Bochum
info(e)menschenskinder-bochum.de

Das und noch viel mehr erwartet dich bei uns