Aktuelles

Vortragsveranstaltungen im September und November

Wir möchten auf die nächsten Veranstaltungen zu behindertenspezifischen Themen im Familienforum-FBS aufmerksam machen.


Online-Vortragsveranstaltung:

Das Pflegestärkungsgesetz

Mit der Pflegereform 2017 wurde ein neuer Pflege­bedürftig­keits­begriff eingeführt, mit dem Ziel der Gleich­behandlung von somatischen, kognitiven und psychisch beeinträchtigten Menschen in der sozialen Pflege­ver­sicherung. Das neue Begut­ach­tungs­instrument ist stärker an den Fähigkeiten der Pflegebedürftigen ausgerichtet.

Die Referentin wird einen Überblick u.a. zu Neuanträgen, der Begutachtung speziell von Kindern und den resultierenden Leistungen geben. Für Fragen nach dem Vortrag wird es ausreichend Raum geben.

Termin Dienstag, den 27.09.2022, 18.30 – 20.00 Uhr
Referentin Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht
Ort Diese Veranstaltung wird online über die Plattform Microsoft Teams durchgeführt. Voraussetzung für die Teilnahme sind ein internetfähiges Endgerät sowie ein Mikrofon und eine Kamera.
NEU!   Mit Gebärdensprachendolmetscher bei verbindlicher Anmeldung bis zum 20.09.2022
Kosten
6,- € pro Person, wird per Lastschrift eingezogen
Anmeldung

erforderlich
Tel.:           (0234) 509-2804
e-mail:       wentingmann@familienforum-ruhr.de
Internet:    www.familienforum-ruhr.de   (Link zur Anmeldung)

 


Präsenz-Vortragsveranstaltung:

Rechtliche Betreuung mit Eintritt der Volljährigkeit

Mit Eintritt der Volljährigkeit erlischt das elterliche Sorgerecht. Einige Menschen mit Handicap benötigen auch danach Unterstützung bei der Wahrnehmung ihrer rechtlichen Angelegenheiten. Die Eltern sind nicht mehr ohne weiteres berechtigt für ihr volljähriges Kind rechtlich tätig zu werden. In diesen Fällen kann die Einrichtung einer rechtlichen Betreuung ein geeignetes Instrument sein.

Die Referentin wird auch auf die für Angehörige relevanten Neuerungen durch die Betreuungsrechtsreform zum Januar 2023 eingehen.

Termin Dienstag, den 29.11.2022, 18.30 – 20.00 Uhr
Referentin Martina Steinke, Rechtsanwältin für Sozialrecht
Ort „alter Hörsaal“ der Kinderklinik Bochum, Alexandrinenstraße 5, 44791 Bochum
(Achtung: Eingang von hinten über das Klinikgelände,Lageplan wird bei Anmeldung zugeschickt)
NEU!   Mit Gebärdensprachendolmetscher bei verbindlicher Anmeldung bis zum 22.11.2022
Kosten
6,- € pro Person, an der Abendkasse
Anmeldung

erforderlich
Tel.:           (0234) 509-2804
e-mail:       wentingmann@familienforum-ruhr.de
Internet:    www.familienforum-ruhr.de   (Link zur Anmeldung)

 


Alle Angebote und noch vieles mehr finden Sie auf der Homepage des Familienforums, dort können Sie sich auch anmelden.